F

FischMatsyasana

Matsya = Fisch

FroschBhekasana 

Bheka = Frosch

G

Garbha-Pindasana

Garbha = Schoß
Pinda = Embryo

Garundasana – Adler

Garuda = Adler

Garunda ist auch der Name des Königs der Vögel. Er wird als Gefährte des Vishnu dargestellt. Er hat ein weißes Gesicht und einen wäßrigblauen Schnabel, rote Flügel und einen goldenen Körper

Garudasana

GomukhasanaKuh

Go = Kuh
Mukha = Gesicht, Mund

Gomukha bezeichnet einen Menschen, dessen Gesicht dem einer Kuh ähnelt. Es bezeichnet auch ein Musikinstrument, welches am einen Ende schmal, am anderen breit ist, wie das Gesicht einer Kuh.

Gorakshasana

Goraksha = Kuhhirte

H

HahnKukkutasana

Kukkuta = Hahn

HalbmondArdha-Chandrasana

Ardha = halb
Chandra = Mond

HalasanaPflug

Hala = Pflug

HeuschreckeShalabhasana

Shalabha = Heuschrecke

Himmelsrichtungen

Norden = Scheitel des Kopfes
Osten = vorderer Teil des Körpers – Gesicht – Zehen
Süden = Fußsohlen und Fersen
Westen = Rückseite des Körpers – Kopf bis Fersen

herabschauender HundAdo-Mukha-Shvanasana

Ado-Mukha = das Gesicht nach unten halten, senken
Mukha = Gesicht, Mund
Shvana = Hund

I

Ishvara-pranidhana – Liebe zu Gott

Qualität unseres Handelns

 

J

Janu-Shirshasana

Janu = Knie
Shirsha = Kopf

de_DE